Über Astra 19,2 Grad Ost hinaus…

90-IMG_5247Der Höhepunkt im Juli ist natürlich der 90. Geburtstag von Martin’s Mutter Mimi. Wir feiern gut 30 Mann hoch in der Gaststätte Waldheim in Backnang, die Mimi’s Enkel Jannis betreibt. Seit langem sind von der Uroma bis zu den fünf Urenkeln alle versammelt. Wir essen prima und haben auch dank guten Wetters einen wunderschönen, entspannten und gemütlichen Nachmittag. Und der Jubilarin hat es auch gut gefallen, das ist schließlich das Wichtigste!
Weiterlesen

Interessantes Osteuropa

Wo waren wir stehen geblieben? Genau, in Zamość.
Dort ist das Wichtigste und Schönste, einfach durch die Stadt zu bummeln. Besonders der Marktplatz entzückt uns mit seinen wunderschönen Gebäuden, am meisten die Seite rechts des Rathauses, an der farbenfrohe, renovierte, armenische Bürgerhäuser stehen. Man kann den Blick kaum davon lassen. Dieses ‚Musterstädtchen‘ wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts von Jan Zamoyski erbaut, der das Land vom polnischen König geschenkt bekam. Er ließ das sumpfige Land trocken legen und engagierte einen italienischen Baumeister, der die Stadt nach seinen Wünschen und im italienischen Renaissance-Stil erbaute.

Weiterlesen